Um eine effiziente und leicht zu nutzende Anlage für die Belüftung und Entrauchung Ihrer Tiefgarage zu erreichen, ist es notwendig, auf bestimmte Details zu achten, die die Qualität der Anlage verbessern.
Die

Wahl der einzelnen Rauchabzugs- und Lüftungsgeräte

Die Steuerung des Rauchabzugs (Feuerwehrsteuerung) muss den Vorschriften zufolge selektiv sein, d.h. eine “Funktion” steuert alle Ventilatoren in einem Raum und unterscheidet dabei zwischen Absaugung und Insufflation. Diese “Funktion” muss mindestens zwei Positionen haben: Auto und Rauchabzug. Im Falle einer Tiefgarage gibt es keinen “Feuerschutzstopp” im Sinne von NFS 61-932. Ebenso ist keine Wiederbewaffnung notwendig.

Parking souterrain moderne - Hesion Gaz

Die Installation von Relaisboxen für die Ventilatoren ist nicht obligatorisch. Darüber hinaus machen bestimmte Anforderungen des Reglements für ERP-Parks den Einsatz von Relaisboxen unmöglich.

Die Anforderungen an die Energieeffizienz drängen darauf, bei der Steuerung von Ventilatoren Frequenzumrichter statt Schütze zu bevorzugen. Dies verschlechtert in keiner Weise die Qualität des Rauchabzugs, sondern bietet eine hohe Effizienz für Lüftungsströme mit geringem Komfort, um die geringe Effizienz der niedrigen Drehzahl einer Dahlander-Kupplung zu vermeiden.

Zur Erkennung von Schadstoffen ermöglicht die direkt im Parkhaus installierte elektrochemische Sensorik eine frühzeitige Erkennung einer Stagnation der Schadstoffe. Es ist daher effizienter als eine Vakuumlösung, die Durchschnittsdaten mit einer Verzögerung zwischen zwei Messungen von bis zu zehn Minuten liefert.

Installation von Lüftungs- und Rauchabzugsanlagen

Um im Brandfall für die Einsatzkräfte leicht handhabbar zu sein, sollte die Brandschutzeinheit nicht in der Rampe installiert werden (die durch heiße Gase und Rauch verstopft werden kann), sondern vorzugsweise an einem geschützten Ort, stromaufwärts der Rampe, installiert werden.

Nach dem gleichen Prinzip besteht eine der Aufgaben eines Rauchkontrollsystems in einem Park darin, den Rauch zu fegen, um die Zugangsbereiche zu den Abteilen frei zu halten. Daher sollten die Extraktoren nicht in der Nähe der Zufahrtsrampen positioniert werden.

Die Nähe (weniger als drei Meter) der Schaltschränke und des von ihr gesteuerten Lüfters ermöglicht es, neben der Minimierung des Kabelaufwands auch die Übertragung des Trennschalters an der Schranktür als Näherungsschalter für den Lüfter zu nutzen.

Plan équipements parking souterrain Hesion Gaz

Im Hinblick auf die Schadstoffdetektion hat auch der Standort der Detektoren einen großen Einfluss auf die Effizienz der Anlage. Der Zweck der Detektion ist es, die Stagnation des Schadstoffs zu verhindern, daher ist es ratsamer, die Detektoren entlang der Fahrspuren und in der Nähe von Bereichen mit regelmäßigem Fahrzeugverkehr (der Weg eines Fahrzeugs, der von einem Stockwerk zum anderen führt) oder an Kreuzungen zu positionieren.

Hesion Gaz, führend auf dem Gebiet der Gasdetektionslösungen, bietet Ihnen eine ganze Reihe von Dienstleistungen und Produkten, um die richtige Ausrüstung in Ihren Tiefgaragen zu installieren.

Wenn Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen und Produkten haben, zögern Sie nicht, unser Team über das Online-Kontaktformular oder telefonisch unter +41 78 862 17 23 zu kontaktieren